Dichtheitspruefungen2018-11-08T10:50:59+00:00

Dichtheitsprüfungen für Abwasserkanäle

Ob bei Neubauten oder bestehenden Hausanschlüssen – das Thema Dichtheitsprüfungen spielt eine immer größere Rolle.

Als zertifiziertes Unternehmen prüfen wir ihre Kanäle nach § 61a Landeswassergesetz und nach DIN EN 1610.

  • Sachkundige Ortung, Reinigung und Überprüfung Ihrer Kanal- und Abwasseranlagen
  • Rohrsanierungen, Erneuerungen bzw. Reparaturen Ihrer Kanäle im Schadensfall
  • und natürlich Neuanlagen

Zertifikate_Dichtheitspruefung (PDF Datei – bitte anklicken)

Unsere Kanalschiebekamera mit Schwenk-/Rotationskopf für
aufrechte Farbvideos und Fotos

hier einige technische Daten:

  • befahrbare Rohrdurchmesser: 100 – 300 mm (je nach Rohrart)
  • befahrbare Rohrlänge: bis 60 m (je nach Rohrart und Durchmesser)
  • Kanalortung durch integrierte Ortungssonde bis ca. 4 m Tiefe

Einige Beispiele für typische Kanalschäden